ZSBS

TYPE: STUDIOS
LOCATION: BRAUNSCHWEIG
CLIENT: TU BRAUNSCHWEIG
COOPERATION: JULIAN BUSCH
STATUS: 3rd PRIZE I COMPETITION 2015

Im Rahmen des Wettbewerbes „CAMPUS 2020“ sollte ein temporäreres Zeichensaalgebäude für Architekturstudierende der TU Braunschweig entworfen werden. Die Gestalt des eingeschossigen Gebäudes ist bestimmt durch ein 6 faches Pultdachshed und fügt sich mit einer Höhe von ca. 7 Metern stimmig in die Umgebung ein. Um eine hohe Flexibilität bei der Nutzung des neuen Gebäudes zu gewährleisten und um eventuelle Nach- oder Umnutzungen zu ermöglichen, ist es vorgesehen die innere Raumaufteilung unabhängig von der Gebäudehülle zu organisieren. Dem Nachhaltigkeitsgedanken folgend wird das Gebäude in modularer Holzständerbauweise entwickelt. Das Sheddach bestimmt die grundlegende Idee für das neue Zeichensaalgebäude in konzeptioneller wie funktionaler Hinsicht.